Biografie

Sera Goesch - Sopran

Sie studierte an der Mimar Sinan Fine Arts University und am Konservatorium Wien Privatuniversität, wo sie 2011 mit dem Bachelor Titel abschloss.

An folgenden Opernhäusern sang sie die Rolle der Konstanze  (W. A. Mozart / Die Entführung aus dem Serail): Les Theatres de la Luxembourg, Het Toneelhuis AntwerpenNational Theater Mannheim.

Mit dem Bilkent Symphonie Orchester unter der Leitung von Howard Griffiths ("Member of the British Empire") und dem Istanbul Symphonie Orchester sang sie das Sopran Solo in L.v. Beethovens Choral Phantasie. 

In Wien sang sie die Titelpartie in G.F. Händels Rodelinde und des Angelo in G.F. Händels La Resurrezione,
in Bonn die Sopran Partie in J. S. Bach's Matthäus – Passion, 
in Rom die Sopran Solo Partie in J. S. Bach's Johannes – Passion mit dem Bach Collegium Stuttgart und der Gaechinger Kontorei.

Seit 2012 ist sie Sopran Solistin bei Konzerten des Wiener Mozart Orchesters im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins, dem Konzerthaus und an der Wiener Staatsoper sowie des Wiener Hofburgorchesters im Redoutensaal und Festsaal der Wiener Hofburg.

In den Saisonen 2012-2015  ist sie als Solistin an der Wiener Volksoper engagiert, seither arbeitet Sera Gösch von Wien aus als freischaffende Opernsängerin.

2014 sang sie Neujahrskonzerte in Toronto und Hamilton / KANADA mit dem Canadian Opera Orchestra Toronto.

Im April und November 2014 sang sie in RUSSLAND (Moscow International Performing Arts Center) Arien und Duette aus Opern von Wolfgang Amadeus Mozart.

2015 sang sie Konzerte im Lincoln Center in New York, in Washington und Philadelphia.

Im Mai 2015 sang Sera Gösch zwei Aufführungen von Alban Bergs LULU - Suite mit dem Slovanian Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Keri-Lynn Wilson.  

Im April 2016 gab sie an der Staatsoper in Varna / BULGARIEN als "Violetta"  in Giuseppe Verdi's: La Traviata ihr Debüt.

Der Jahreswchsel 2015 / 2016 führte Sera Gösch als Sopran Solistin in die Boston Symphony Hall / USA und zum Vancouver Symphony Orchestra / KANADA 


2016 sang sie in Vorstellungen und bei Orchesterkonzerten in den USA (Washington, New York City), KANADA (Montreal, Toronto), und Österreich (Wien, Baden).

Im Dezember 2016 und Jänner 2017 sang Sera Gösch Neujahrskonzerte in Florida (USA).

Im April 2017 sang sie in RUSSLAND (Moscow International Performing Arts Center) Arien von Wolfgang Amadeus Mozart.
und erneut die "Violetta" in La Traviata an der Staatsoper in Varna (BULGARIEN)

Im Mai 2017 sang Sera Gösch in SLOVENIEN (Ljubljana) das Concerto für Koloratursopran und Orchester Op. 82 von Reinhold Moritzevitsch Gliére mit dem Slovenian Philharmonic Orchestra.

Am 30.12.2017 sang sie mit der Strauss Symphony in Edminton und am 1.1.2018 mit dem Calgary Philharmonic Orchestra in Calgary Neujahrskonzerte in CANADA

Im März 2018 war Sera Gösch in der Philharmonie SOFIA als "Salome" und "Chrysothemis" (Richard Strauss) konzertant mit dem Sofia Philharmonic Orchestra zu hören.

Im Juni 2018 sang Sera Gösch in einer Coproduktion der UNGARISCHEN STAATSOPER BUDAPEST und dem Margaret Island Open-Air Theater beim Budapest Summer Festival die Titelrolle der SALOME.

Am 31.12.2018 sang Sera Gösch bei einer Operngala in Toronto / KANADA unter anderem die Hallenarie der Elisabeth aus Richard Wagners Tannhäuser.

Im Februar 2019 sang Sera Gösch in der Premiere die Titelrolle der SALOME am Staatstheater WIESBADEN und danach alle weiteren 8 Vorstellungen im Februar und März 2019.

Opernkonzerte führten sie 2019 unter anderem nach Wien, Paris, Sankt Petersburg, Kaliningrad, Moskau, Lissabon und Chicago.

Im Dezember 2019 sang Sera Gösch in der Premiere die Titelrolle der SALOME am Luzerner Theater in der Schweiz.

Am 1.1.2020 sang Sera Gösch das Neujahrskonzert in Vancouver KANADA mit dem Vancouver Symphony Orchestra.

Bis unmittelbar vor dem LOCKDOWN im März 2020 sang sie weitere Salome Vorstellungen in Luzern.

Unmittelbar nach dem LOCKDOWN hat Sera Gösch in der neuen Produktion der Budapester Staatsoper die Titelpartie der Salome in der Premiere am 15. September 2020 gesungen.

News

JANÀCEK FESTIVAL Oct. 2020
SALOME Sera Gösch Janácek Theatre Brno...Read more | 9/18/2020

CANCELLED OFFICIAL ... Read More

HUNGARIAN STATE OPERA Sept. 2020
8/17/2020

SALOME Sera Gösch Premiere ... Read More

LUZERNER THEATER Schweiz Jän. 2020
1/10/2020

SALOME : Sera Gösch ... Read More

VANCOUVER Canada 1.1.2020
12/13/2019

New Year's Concert, ... Read More

CHICAGO USA 29. Dec. 2019
8/23/2019

Chicago Philharmonic, ... Read More

LUZERNER THEATER Schweiz Dez. 2019
8/23/2019

SALOME : Sera Gösch ... Read More

LISSABON Portugal 17. Dec. 2019
8/23/2019

Altice Arena - Rádio ... Read More

OPERA CONCERT TOUR in RUSSIA Nov. 2019
8/23/2019

Vienna Strauss Philh. ... Read More

VIENNA STATE OPERA 2019
6/3/2019

Wiener Mozart Orchester ... Read More

STAATSTHEATER WIESBADEN Februar und März 2019
SALOME: Sera Gösch | 12/16/2018

Premiere Großes ... Read More

More News


Social network



Inhaltsübersicht